Julklapp 2012

Blick ins Schützenheim

30 Gildeschwestern und Gildebrüder waren zu diesjährigen Weihnachtsfeier unserer Gilde gekommen. Alle waren sich einig: „Eine schöne, gelungene Veranstaltung“.

“Wer soll die vielen Preise bezahlen, Schützenmeister Kelvin?”

Liebevoll dekorierte Tische, mitgebrachte Speisen, Überraschungsgeschenke für den Julklapp und ein Luftgewehrschießen für Jedermann/Frau sorgten für einen abwechslungsreichen, kurzweiligen Abend. 

“Gut Schuß”

Als die letzten Teilnehmer um 23:00 die Räumlichkeiten des Schützenvereins verließen, gab es nur zufriedene Gesichter auch unter den Organisatoren, denen unser besonderer Dank gilt.

Schützenmeister Kelvin Stapelfeldt und Heiner Petersen mit der Weltkugel

Wer nicht dabei sein konnte, hatte etwas versäumt.

Euer Gildemeister   Heiner Petersen

Ein tolles und sinnvolles Geschenk, oder???
Eine stehende Mütze und eine schlappe Mütze