Vorstand

Dem Vorstand unserer Gilde obliegt deren Leitung und ist für sämtliche Aufgaben zuständig, sofern sie nicht durch die Satzung einem anderen Gildemitglied zugewiesen sind. Die Aufgaben des Vorstands sind in der Satzung geregelt, der er unterliegt.

Der Vorstand Gilde besteht aus folgenden sieben Gildebrüdern:
1. Vorsitzender, 2. Vorsitzender, Gildemeister, Gildesekretär, Schatzmeister, Schützenmeister und Oberst

Der Vorstand bereitet z. B. Versammlungen vor, beruft sie ein und leitet sie. Außerdem führt er die Beschlüsse der Versammlungen durch. Ebenso wird das jährliche Gildefest durch den Vorstand geleitet.

Die Mitglieder des Vorstands führen ihr Amt ehrenamtlich aus und werden von der Hauptversammlung (Martiniversammlung) für die Dauer von drei Jahren gewählt. Jeder Gildebruder kann sich für ein Amt innerhalb des Vorstands wählen lassen – entweder auf eigenen Wunsch oder auf Vorschlag der Versammlung, die darüber in geheimer Wahl entscheidet.

Der 1. und der 2. Vorsitzende vertreten die Gilde gleichberechtigt, während die übrigen Vorstandsmitglieder jeweils einen Stellvertreter haben, der ebenfalls von der Hauptversammlung gewählt wird. Erweitert wird der Vorstand durch zwei Schaffer, die dem Gildemeister unterstehen und den erweiterten Vorstand bilden. Sie haben vielfältige Aufgaben und unterstützen den Vorstand in Absprache mit dem Gildemeister bei der Durchführung des Gildefestes und weiterer Veranstaltungen.

Auch wenn einzelne Aufgaben explizit dem jeweiligen Vorstandsmitglied vorbehalten sind, ist es das Bestreben des Vorstands gemeinschaftlich zu arbeiten, sich die Vorstandsarbeit entsprechend zu teilen und sich gegenseitig zu unterstützen.

Johannes Jacobsen (Gildemeister)

Majestät
Ulfert Lauritzen
"der Oberste"
Schaffer
Tim Früchtnicht
Johannes Wiese
Ehrenrat
John Hollmer Göttsche
Gunter Niemann
Claus Stapelfeldt
Ehrenvorstand
Gildemeister
Uwe Havenstein
Schützenmeister
Bernd Rackow